Strickmuster lesen zopf

Sobald Sie die Grundlagen des Strickens gelernt haben – wie Man auf- und abkleben, wie man den Strickstich und den Purl-Stitch arbeitet – können Sie Ihr erstes Muster beginnen. (Wenn Sie Hilfe beim Erlernen der Grundlagen benötigen, besuchen Sie www.LearnToKnit.com.) Am Anfang kann der Blick auf ein Strickmuster sehr verwirrend sein – ist das eine Fremdsprache, in der sie geschrieben ist? Gestrickter Stoff im handgestrickten Look mit 2×2 Kabelgeflechtmuster. Danke an Jean Leinhauser, einen der führenden Designer/Redakteure und Bestsellerautor der Branche, der unermüdlich für das Handwerk des Strickens und Häkelns gearbeitet hat, für die Vorbereitung dieses hilfreichen Umrisses zum Thema “Wie man ein Strickmuster liest” vorbereitet hat. Wenn Sie Ihr erstes Kleidungsstück stricken, können Sie auf einige Begriffe stoßen, die Sie verwirren. Hier ist, was sie meinen. In meinem Video zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie man Kabel ohne Kabelnadel strickt. Geben Sie unten Ihre Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Herunterladen der kostenlosen Kindle App. Dann können Sie mit dem Lesen von Kindle-Büchern auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer beginnen – kein Kindle-Gerät erforderlich. Alle Muster werden Ihnen sagen, was Sie brauchen, um bereit zu sein, bevor Sie beginnen (ein bisschen wie ein Kochrezept). Das Muster listet auf, wie viele Garnkugeln und welche Art erforderlich ist, wie viele Nadelpaare und welche Größe Sie benötigen, sowie alle zusätzlichen Gegenstände, die Sie benötigen, um die Artikel zu stricken oder zu beenden.

Klammern [ ] werden auch verwendet, um eine Gruppe von Stichen einzuschließen, die eine bestimmte Anzahl von Malen wiederholt werden sollen. Die Nummer, die unmittelbar den Klammern folgt, gibt an, wie oft sie den Schritt ausführen sollen. Zum Beispiel, [YO, K2tog] 6 mal bedeutet, dass Sie YO, dann stricken 2 M zusammen, dann tun Sie das wieder 5 weitere Male, für insgesamt 6 YOs und 6 K2togs. Sie haben einen sogenannten Strumpfbandstich geschaffen, indem Sie jede Reihe auf ein flaches Stück stricken. Dies ist ein reversibles Muster, da es sehr wenig Unterschied zwischen der rechten und der falschen Seite gibt. Das bedeutet, dass Sie auf Zeile 1, die die rechte Seite des Stückes (RS) ist, alle 12 Stiche auf die Nadel stricken. Dann für Zeile 2, die falsche Seite (WS) des Stückes, werden Sie jeden Stich purl. Der Begriff Arbeit direkt gibt an, dass Sie fortfahren sollten, ohne die Anzahl der Stiche zu erhöhen oder zu verringern und das angegebene Muster beizubehalten. Sie beherrschen also die Grundlagen des Strickens, wie das Aufgießen und Stricken und Purl-Stitches…

jetzt ist es Zeit, etwas aus einem Muster zu stricken. Lassen Sie sich nicht von den verwendeten Begriffen und Abkürzungen abschrecken – mit ein wenig Hilfe können Sie lernen, wie Sie Ihre ersten Muster lesen und durcharbeiten können.


Teile mit deinen FreundenShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email