Muster mandalas ausmalen

Vielen Dank, ich habe gerade mit der Felsmalerei begonnen und das war sehr hilfreich! Eine andere beliebte Technik heißt Zendala. Zendalas verwendet das Grundprinzip der Zentangle-Muster in der Mandala-Kunst. Das Erstellen von Zendalas ist eine stressfreie Aktivität, die es ihrem Geist ermöglicht, sich zu verlangsamen und sich auf einen Schlag nach dem anderen zu konzentrieren. Dies ist ein therapeutischer Prozess, der bedeutet, dass es keine Fehler zu machen gibt, weil Sie Kunst im Moment und ohne geplantes Design im Auge haben. Es gibt viele Muster von Dotting-Techniken. Hier sind einige einfache Schritte für Anfänger. Ich fand das hilfreich, als ich zum ersten Mal Mandala-Kunst entdeckte. Sie können Zendala nur mit Papier, Stiften und Bleistiften üben. Ich mag es, Muster in Abschnitten in meinem Skizzenbuch mit meinen Mikron-Stiften zu doodlen, um neue Muster zu erstellen, indem ich Schattierungen, Punkte und geometrische Formen hinzufüge. Die meisten der aufgeführten Werkzeuge sind Standard-Kunstlieferungen.

Acrylfarbe und eine Farbpalette sind nichts Neues; Sie haben diese möglicherweise bereits. Sie möchten, dass die Mikron-Stifte und feinen Linienbürsten feine Details zu Ihrem Mandala erstellen. Aber die Signatur-Werkzeuge für diesen Stil der Malerei sind Dotting-Werkzeuge. Die Rastermustertechnik hat geometrische Muster mit einem Kompass und einem Winkelmesser für präzise Linien und Formen des Designs. Aber da wir Steine malen, finde ich Mandala Schablonen genauso gut zu arbeiten. Wenn Sie ein Mandala gesehen haben, dann werden Sie die auswendig lernenden geometrischen Muster und schönen Farben erkennen. Wenn Sie noch keines gesehen haben, ist es ein erstaunliches Kunstwerk, das aus geometrischen Formen und Designs besteht, die das Universum symbolisieren sollen. Es bedeutet Kreis oder Fertigstellung in Sanskrit.

Oft nutzen viele Menschen Mandalas als Kunsttherapie-Tool: um unseren überlasteten Geist zu entspannen, helfen, Depressionen und posttraumatischen Stress zu behandeln, und als meditatives Werkzeug. Das Malen von Mandalas auf Felsen ist sehr beliebt geworden, und es ist leicht für Anfänger zu meistern. 1. Beginnen Sie, indem Sie einen großen Punkt in der Mitte Ihres Felsens hinzufügen. Tauchen Sie das Ende Ihres Dotting-Werkzeugs in die Farbe ein, und drücken Sie auf den Felsen. Es gibt mehrere Techniken zum Erstellen von Mandalas: Rastermuster, Zendalas und die Dotting-Technik. Um zu lernen, wie Zendalas erstellt wird, beginnen Sie mit einem Punkt in der Mitte und zeichnen Sie dann schnittige Muster in Ihrem Design. Wenn Sie mit dem Ausfüllen von Leerzeichen fertig sind. Treten Sie zurück und sehen Sie, ob Sie Ihrem Entwurf weitere Details hinzufügen möchten. Es ist wichtig, Dotting-Werkzeuge in verschiedenen Größen zu haben. Je nach Muster benötigen Sie 3-5 Größen von Dotting-Werkzeugen. Wählen Sie Werkzeuge aus, die so unterschiedlich sind, dass sie auffällig sind, aber nicht so unterschiedlich sind, um das Stück aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Sie können auch Eine Dimension auf Ihrem Mandala erstellen, wenn Sie Punkte mit helleren Schattierungen auf dunklere Schichten legen. Um dieses Treppenschrittmuster zu erstellen, ist es wichtig, eine Vielzahl von Größenwerkzeugen zu haben. 5. Gehen Sie weiter, bis das Muster den Felsen bedeckt. Der letzte Schritt ist, Ihren bemalten Mandala-Stein mit einem klaren Dichtmittel zu versiegeln. Haben Sie keine Angst, einige lustige Farbe und Muster-Kombinationen hinzufügen! Hier ist mein fertiges Produkt: Die Dotting-Technik ist, wie ich gelernt habe, Mandalas Steine zu malen, und es ist die einfachste Technik für Anfänger Rockmaler. 4. Für den dritten Ring und darüber hinaus, setzen Sie weitere platzierung eschäbige oder kleinere Punkte um den Felsen, nach dem Muster wie in Schritt 3 beschrieben. Dadurch werden gleichmäßig verteilte Ringe von Punkten um Ihren Felsen erstellt. 3. Sobald Sie mit Ihrer Farbe Farbauswahl und Muster zufrieden sind, lassen Sie den Dotting-Prozess beginnen! Keine Sorge; Sie müssen nichts Besonderes für diese kaufen! Sie können Ihre Dotting-Werkzeuge mit einfachen Gegenständen rund um das Haus machen.


Teile mit deinen FreundenShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email