Report Mai – Besucher und Blogeinnahmen

 

Werbung
Der Mai war für mich ein super Monat. Zwar konnte ich nicht so viele Artikel veröffentlichen, wie ich mir vorgenommen habe. Da muss ich mich noch bessern 🙂

Aber dafür habe ich viel für die Suchmaschinenoptimierung getan und auch viel in der Richtung gelernt. Das brachte auch prompt Erfolge, wie ihr an den Besucherzahlen sehen könnt.

 

Die Besucherzahlen

Diesen Monat ging es bei den Besucher zahlen steil bergauf. Ein neuer Rekord wurde verbucht. Das freut mich riesig und motiviert ungemein. Mit 920 Usern im Vergleich zu 286 im April, war das fast ein Quantensprung J. Mit 2.519 Aufrufen war der Monat ebenfalls eine sehr starke Steigerung. Mein selbst gestecktes Ziel von 50 Nutzern pro Tag liegt fast in Sicht weite. Aktuell komme ich im Schnitt auf 30 pro Tag. Das Ziel für die nächste Zeit ist, die Zugriffe über Google auszubauen. Hier lag der Wert im Mai bei 149 Usern, die per Google auf meine Seite gekommen sind. Da ist noch deutlich Luft nach oben.

 

Blogeinnahmen

Kommen wir zu den Blogeinahmen. Trotz der sehr starken Besucherzunahme, hatte dies keine Auswirkung auf die Blogeinnahmen. Diese sahen diesen Monat so aus:

 

  • Google Adsense: 4,01€ ( -6.1%)

 

Mit 4,01€ gab es ein paar Cents weniger als im Vormonat. Auch hier ist noch Luft nach oben. Der Fokus liegt aber nach wie vor auf den Besuchern. Darum bin ich auch so zufrieden.

 

Top-Artikel im April

An dieser Stelle findet ihr wieder die beliebtesten Artikel von diesem Monat.

1. Schnell reich werden

2. Report April – Besucher und Blogeinnahmen

3. Mit Immobilien Geld verdienen – verschiedene Möglichkeiten

4. Daimler Aktie – Deutsche Autobauer eine gute Investition

5. Mein Portfolio 

 

Danke fürs Lesen.

 


Teile mit deinen FreundenShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

2 Kommentare

  1. Bob

    Find ich echt cool, dass du auch deine Blogeinnahmen veröffentlichst.
    Weiter so!

    Antworten
  2. Marco

    Hallo,

    ich werde wohl demnächst auch einen Einnahmereport schreiben und habe meine beiden Blogs im Oktober letzten Jahres gegründet, Deine Besucherzahlen werden demnächst noch höher ausfallen.
    Du kannst deutlich den Verlauf in der Grafik erkennen, nach 9 Monaten wird es dann noch interessanter, denn dann siehst Du ob es nachhaltig dabei bleibt.

    LG
    Marco

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.