Report Juni – Besucher und Blogeinnahmen

 

Werbung
Der Juli ist schon relativ weit fort geschritten. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle wieder einen Rückblick auf den vergangenen Monat Juni geben. Viel ist leider nicht passiert hier auf dem Blog. Dies lag daran, dass ich für die Uni ordentlich zu tun hatte. Hier war die Arbeit auch von viel Schreibarbeit geprägt, was die Zeit und Motivation für weiteres Schreiben sehr beeinträchtigte. Diese Phase ist aber fast abgeschlossen, sodass es jetzt wieder mit Elan losgehen kann 🙂

Dieser Monat mit nur einem veröffentlichen Artikel, hat auch etwas Gutes. Nämlich einiges an Erkenntnissen, wie die Aktivität sich auf die Zahlen des Blogs auswirken.

 

Die Besucherzahlen

Wie hat sich also die Aktivität des letzten Monats ausgewirkt? Ich hatte eigentlich erwartet, dass wesentlich weniger Besucher den Weg zum Blog finden. Aber hier wurde ich positiv überrascht. Denn mit 2060 Seitenaufrufen ging es war zurück, aber nicht so sehr wie erwartet. Die Anzahl der Nutzer blieb mit 921 im Vergleich zu 921 im Mai konstant, es gab sogar eine leicht positive Entwicklung. Leider habe damit mein selbstgestecktes Ziel von 50 Usern pro Tag bis Juli nicht erreicht. Aber ich werde weiterhin dran arbeiten. Weiter nach oben gingen die Zugriffe über Google, was sehr erfreulich ist. Exakt gab es 159 Suchanfragen über die Suchmaschine. Hier wird es hoffentlich auch weitere Vorschritte geben.

Blogeinnahmen

Wie hat sich der Juni auf die Blogeinnahmen ausgewirkt? Auf Grund der sehr geringen Aktivität könnte man davon ausgehen, dass dies sich auch negativ auf die Einnahmen ausgewirkt hat. Aber das Gegenteil ist der Fall.

 

  • Google Adsense: 5,47€ ( +36%)

 

Das ist schon eine Überraschung, denn die Einnahmen konnten mit 5,47€ von zuvor 4,01€ gesteigert werden. Immerhin ein Zuwachs von 36%. Worauf ist das zurückzuführen? Ich begründe dies zum einen mit dem stetig steigenden Besucherstrom über Google und Co., als auch mit dem Zufall. Es hätte nämlich genauso einen Rückgang geben können. Um hier eine belastbarere Aussage treffen zu können, fehlt mir bisher noch ein wenig die Erfahrung. Aber die wird kommen 🙂

 

Top-Artikel im Juni

An dieser Stelle findet ihr wieder die beliebtesten Artikel von diesem Monat.

1. Mit Immobilien Geld verdienen – verschiedene Möglichkeiten

2. Passives Einkommen aufbauen – verschiedene Möglichkeiten

3. Sparen leicht gemacht – 3-Konten-Modell

4. Reich werden mit Aktien – Geht das?

5. Report Mai – Besucher und Blogeinnahmen

 


Teile mit deinen FreundenShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

2 Kommentare

  1. Lothar

    Hallo Sebastian !

    Geht’s Dir gut ? Was macht das Klausurergebnis ?
    Ich bin auf Deinem Blog gelandet.Hat mich neugierig gemacht.Habe mich eingelesen und damit beschäftigt. Sehr interessant und aufschlussreich, hast Du gut aufgebaut.
    Ich habe 1000 Euro, möchte mehr daraus machen.Kann mich aber nicht entscheidend wie ich diesen Betrag vermehren kann.
    .
    Kannst Du mir Tipps und Ratschläge geben.

    Gruss Lothar

    Antworten
    1. Sparfuchs (Beitrag Autor)

      Hi Lothar,
      hast du mich aber überrascht 🙂
      Mir gehts gut danke. Das Klausurergebnis steht noch aus.
      Schön das dir der Blog gefällt. Also so konkret kann ich dir zu deiner 1000€ Frage keine pauschale Antwort geben. Da spielen viele Faktoren mit rein. Anlagehorizont, Risikobereitschaft usw. Werde dazu mal ein Artikel schreiben 🙂

      Schöne Grüße

      Sebastian

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.