Report Dezember- Besucher und Blogeinnahmen

  • SumoMe

Werbung
Zunächst einmal wünsche ich allen Leserinnen und Lesern ein frohes neues Jahr und hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden. Gerade die Zeit zwischen den Jahreswechseln ist oft auch die Zeit, wo man sich etwas vor nimmt und sich neue Ziele setzt. Welche Ziele habt ihr euch gesetzt?

 

Ich habe mir in der Richtung auch Gedanken gemacht. Mein erstes Ziel von 50 Besuchern pro Tag habe ich ja seit letztem Jahr November bereits erreicht und konnte abgehakt werden. Seit dem ging es ja auch bei den Besucherzahlen richtig ab. Auch bei auch der Einnahmen Seite war die Entwicklung sehr positiv. Was sind also meine Ziele für das Jahr 2016? Ich habe mir folgende Meilensteine gesetzt:

Bis Mitte des Jahres, d.h. Juli: durch. 400 Besucher pro Tag

&

Einnahmen: bis Ende des Jahres 100€ pro Monat

Von beiden Zielen bin ich aktuell noch eine ganze Ecke entfernt. Aber die Ziele sind dennoch in Sichtweite und erreichbar in der Zeit.

 

Nun genug von der Zukunft und zu einem Rückblick in die Vergangenheit. Im Dezember gab es wieder einen Schub hier im Blog. Und zwar einen Ordentlichen nach oben. Das kann ich schon mal vor den Zahlen vorweg nehmen. Neben dem Einnahmenbericht November sind zwei neue Artikel erschienen:

Weihnachtszeit: Sparen trotz Geschenke & Co

Ideen für passives Einkommen ohne Kapital – Blogparade

Nun zu den Zahlen & Fakten:

 

Die Besucherzahlen

 

Ja die Besucher zahlen. Eine tolle Geschichte Und man kann sagen: Die Geschichte wiederholt sich. Denn die Besucherzahlen haben abermals verdoppelt. Genauso geschehen, wie im November. Die 100% wurden nicht ganz geknackt, aber eine Steigerung von rund 90% kann sich doch sehen lassen. Das waren ganz genau 4582 User im Dezember.

Der Grund für diese Entwicklung, ist der gleiche wie im November. Nämlich das einige Beiträge im Ranking oben angekommen sind. Gut drei Viertel der Besucher kam über die Suchmaschine auf diesen Blog. Hinzu kommt, dass die Wintermonate ja generell gute Blogmonate sind. Also insgesamt eine sehr schöne Entwicklung! Auf den Tag umgerechnet liegt der Blog bei ca. 150 Besuchern täglich. Also gar nicht mehr soooo weit von den 400 pro Tag weg :)

 

Blogeinnahmen

Kommen wir zu den Einnahmen im vergangenen Monat. Die super Entwicklung bei den Besuchern, hat bisher nicht viel Auswirkung auf die Blogeinnahmen. Zumindest keine dramatischen. Aber ich kann sagen, dass sie konstanter und verlässlicher werden. Adsense hat im Dezember ein bissel nachgelassen. Nach knapp 20€ im November, wurden diesen Monat ca 14€ in die Kasse geklickt. Die Paidmailer haben sich dagegen ein bisschen besser entwickelt und es gab eine kleine Steigerung. Dabei muss ich sagen, dass EuroClix hier den Löwenanteil beisteuert, nämlich gut 10€. Bei Amazon wurde, genauso im Monat zuvor, kein Umsatz generiert.

Hier nochmal die Zahlen in der Übersicht:

 

Summe: 27,63€

 

Nischenseite www.bauchtrainer-und-rückentrainer.de

Was gibt es auf der Nischenseitenfront zu Berichten? Es sind ein paar weitere Artikel entstanden und ich habe ein wenig am SEO gearbeitet. Erfreulich ist, dass es wieder einen Erfolg auf der Einnahmenseite gab. Denn es wurden über das Amazonaffiliatprogramm 2,42€ eingenommen. Zwar nicht viel, aber das entwickelt sich. Davon bin ich überzeugt.

 

  • Amazon : 2,42€ (+/-%)

 

Insgesamt gab es im Dezember 2015 Einnahmen von 30,05€. Ein neuer Höchststand!

 

Summe aller Einnahmen ( Blog+Nische): 30,05 €

 

 

Top-Artikel im Dezember

An dieser Stelle findet ihr wieder die beliebtesten Artikel von diesem Monat.

Schnell Geld verdienen – 10 einfache Tipps

Mit Immobilien Geld verdienen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Schnell reich werden – Wie kannst du es schaffen?

Reich werden mit Aktien – Geht das?

Sparen leicht gemacht – 3-Konten-Modell


Teile mit deinen FreundenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Kommentare

  1. Karin Fortschegger

    Hallo Sebastian,

    ich bin gerade durch Zufall auf deine Seite gekommen und denke das ich hier öfter mal reinschnuppern werde. Auch ich beschäftige mich mit Affiliate Marketing nach dem ich auch schon andere Internetgeschäfte versucht habe. Ich finde das es für mich einfach das Beste ist wie man derzeit im Internet etwas verdienen kann, wenn man nicht selbst ein Produkt zur Verfügung hat. Ich wünsche dir ein erfolgreiches 2016.

    Herzliche Grüße
    Karin Fortschegger

    Antworten
  2. Christoph

    Schöne Besucherzahlen hast du auf deiner Seite. Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute.

    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *