Neu? – Dann starte hier!

 

Hi! Schön das Du den Weg hier hin gefunden hast.

Wenn du das erste Mal auf investieren-sparen-tipps.de unterwegs bist, ist es vielleicht ein wenig unübersichtlich. Eigentlich weißt du gar nicht wo du so recht anfangen sollst? Dann bist du hier richtig! 

 

Davon bin ich überzeugt: Jeder kann seine persönliche finanzielle Situation verbessern

Grob kann man die persönliche Finanzwelt in 3 Schritte einteilen. Als erstes geht es immer um das Geld verdienen. Denn ohne das man Geld besitzt, machen die anderen beiden Schritte wenig sinn. Hat man nun Geld verdient, geht es darum, wie man das Geld am besten halten, bzw so wenig wie möglich davon ausgeben muss. Sprich damit ist das Geldsparen gemeint. Hat man nun Geld verdient und davon einen Teil gespart geht es zum letzten Schritt: Dem Geld investieren. Dabei geht es darum, sein gespartes Geld so anzulegen, dass es sich vermehrt und so sogenanntes passives Einkommen erzeugt. Einkommen für das man nichts tuen muss.

Schritt 1: Geld verdienen

Schritt 2: Geld sparen

Schritt 3: Geld investieren

 

Aus diesen drei Schritten habe ich folgende Kategorien für diesen Blog abgeleitet:

Finanz-Basics

News

Sparen

Immobilien

Aktien & ETF’s

Online Business 

 

Schnell die besten finden?

Hier habe ich für Dich die besten und beliebtesten Beiträge zusammengestellt. 

> zu den besten Artikeln

 

 

Das Problem mit dem Geld

Leider ist das Problem folgendes: Die meisten Menschen bekommen den ersten Schritt in der Regel relativ gut hin. Durch einen normalen Job, meist ein Nine-to-Five-Job, verdienen sie regelmäßig ein Einkommen. So weit so gut. Aber schon beim zweiten Schritt treten bei einigen Schwierigkeiten auf. Sie schaffen es nicht, dass etwas Geld im Monat übrig bleibt. Übrigens ist dieses Problem meist vollkommen unabhängig von der Höhe des Einkommens! Der dritte Schritt ist sozusagen die Königsdisziplin. Nämlich das Geld zu investieren, so dass es für dich arbeitet. Falls es mit Schritt zwei schon nicht geklappt hat, schließt das eigentlich Schritt drei schon aus. Falls man es doch schafft regelmäßig etwas zur Seite zu legen, ist trotzdem meist ein großes Fragezeichen da: Wo soll ich mein Geld anlegen? Tagesgeld oder Festgeld? Aktien oder Immobilien? Oder doch lieber in Gold investieren? Fragen über Fragen….

 

Warum Tipps zum Sparen und Investieren?

Mein persönliches Ziel ist es die finanzielle Freiheit zu erreichen und die verschiedensten passive Einkommensströme auszubauen. Darüber berichte ich hier im Blog. Ich möchte dir helfen, dass du bei allen drei Finanz-Schritten erfolgreicher wirst und für dich richtige Entscheidungen triffst. Das Thema Finanzbildung kommt leider in unserem gesamten Bildungssystem nicht vor. Darum möchte ich allen Lesern helfen, dies zu verbessern. Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit der Finanzwelt und möchte meine Erfahrungen und mein Wissen mit dir teilen. Ich hoffe das ein oder andere hilft dir weiter und du lernst etwas dazu, was dich nach vorne bringt.  Mehr über mich findest du auf der „Über mich“ Seite.

 

 

Transparenz und Offenheit

Um meinem Ziel der Finanziellen Freiheit und vielen passiven Einkommensströmen näher zu kommen gibt es viele verschiedene Wege. Welche Wege das sind und wie ich diese Beschreite beschreibe ich hier im Blog und teile sie offen mit Dir. Darüber hinaus finde ich Transparenz sehr wichtig, darum veröffentliche ich regelmäßig meine Einnahmen hier im Blog und die aus meinen verschiedenen Projekten.